Detlef M. Plaisier

Autor, Journalist und Verleger mit Herz für Ehrenamt und Politik

Mein Lektorat: von Kinderbuch bis Architektur

 

Neben dem Verfassen eigener Bücher und dem Verlegen anderer Autoren in der edition Kronzeugen biete ich auch das Lektorat von Manuskripten und Büchern an. Hier eine Auswahl:

Autorin Uta Maier veröffentlichte im AAVAA-Verlag ihr Kinderbuch "Amiga und die Suche nach dem Goldenen Turm" (ISBN 978-3-86254-815-6). Aus dem Klappentext:

"Als ihr Freund Amante sich in die nahe gelegene Stadt Mainstream aufmacht, bricht für Amiga eine Welt zusammen. Ahnt sie doch, dass es in der bunten Prachtstadt nicht mit rechten Dingen zugeht. Entgegen aller Vernunft folgt sie Amante wenige Tage später in die Glitzerstadt..."

Über meine Arbeit schreibt Autorin Uta Maier:

"Detlef Plaisier merzte die letzten Fehler aus, half mir mit energischen und lustigen Kommentaren meine eigenen Schwächen zu sehen und wertete Amiga insgesamt auf."

Einen besonderen Auftrag hatte der Autor Ahmed El Bahi für mich. Er kam 2007 von Tunesien nach Österreich. Er sagt selbst, er habe seitdem einen Prozess durchgemacht, der ihm dazu verhalf, mit der neuen Heimat Frieden zu schließen und glücklich zu werden. Das war nur durch einen schmerzhaften Weg der Selbstüberprüfung möglich. Den Text "Die Farbe der Freude. Das Ende der Kulturkonflikte. Ein Ratgeber für Migranten, um endlich glücklich zu werden" (ISBN 979-8691526657) durfte ich neu aufbauen und lektorieren.

Autorin Nina Ofenloch vertraute mir das Lektorat ihres Ratgebers "Berufung finden und selbstbestimmt leben - folge deinem Herzen" an (ISBN 979-8684041907). Aus dem Klappentext:

"Vielleicht kennst du auch das Gefühl, das hin und wieder anklopft. Ein Gefühl, das du an deinem eigentlichen Leben vorbeilebst. ... Dieses Buch macht dir Mut, dir deine Sehnsüchte bewusst zu machen und zeigt dir mittels einfacher Schritte, wie du die Voraussetzungen für ein glückliches Leben erschaffen kannst."

Nina Ofenloch urteilt über meine Arbeit:

"Dankeschön an meinen Lektor Detlef Plaisier, der mir trotz Lektorats meinen Stil gelassen hat."

Aktuell arbeite ich mit dem Architekten und Designer Philipp Mohr, der in Barcelona lebt, an einem Buch über den Architekten, Städteplaner und Künstler Le Corbusier. Voraussichtliche Veröffentlichung: Oktober 2021.